Automatisierung

Instrumentenausrüstung

Die Instrumentenausrüstung in der Industrie ist ein Sammelbegriff für Messinstrumente zur Anzeige, Messung und Speicherung von physikalischen Größen, wie zum Beispiel Druck, Temperatur, Durchsatz, Ebene und Ähnliches. 

Die Regeltechnik ist ein Spezialisierungsgebiet des Ingenieurwesens mit dem Fokus auf den Grundsatz und Betrieb von Messinstrumenten, die in der Gestaltung und Konfiguration von automatisierten elektrisch oder pneumatisch betriebenen Systemen eingesetzt werden. Die grundlegende Anwendung der Instrumentenausrüstung liegt in automatisierten Prozessen, wie zum Beispiel in den chemischen, petrochemischen, Erdöl-, Gas- und anderen Herstellungsbetrieben. Das Ziel der Anwendung jedes einzelnen Instrumentes ist die Verbesserung der Systemproduktivität, -Zuverlässigkeit, -Sicherheit, -Optimierung und -Stabilität. Zur Steuerung von Parametern im Prozess oder in einem bestimmten System werden Mikroprozessoren, Mikrocontroller, SPS, DCS, ESD und SCADA/HMI-Systeme verwendet.

Die Instrumentenausrüstungsingenieure sind für die Integration von Messwertwandlern, Transmittern, Messanzeigern, Rekordern, Sendern und Steuerungssystemen zuständig, sowie für die Erstellung von Diagrammen für Rohrleitungen und Instrumenten für den gesteuerten Prozess (P&I-Diagramme). Zu den Aktivitäten gehören auch die Gestaltung von Installationen und Verdrahtung sowie das Konditionieren von Messsignalen. Ein Instrumentenausrüstungsingenieur oder –Techniker ist auch für die Kalibrierung, Prüfung und Wartung von Mess- und Steuerungssystemen verantwortlich.

In der Erdöl- und Gasindustrie sowie im Bergbauwesen werden die Instrumentierungsgeräte und Installationen immer zur Anwendung in der explosionsfähigen Atmosphäre ausgeführt. Die Planung, Anfertigung, Montage, Wartung und Instandsetzung von Mess- und Steuerungssystemen unterliegen der technischen Aufsicht durch die Agentur für die durch explosionsfähige Atmosphäre gefährdeten Bereiche (Ex-Agentur).

Eccos besitzt Zulassungen für:

  • TN-IN – Installation (Ausführung/Prüfung) von Elektroinstallationen
  • TN-ODA/ODP – Wartung der Ex-Ausrüstung

Partner